Wochenbericht (2 Video) vom 7.3.-11.3.2022

 

Themen: Rolli-Rockers eröffnen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine Ladenlokal am Löhberg  4 und den ersten Flüchtlingen wird schon geholfen (siehe Video 2). Auch wir brauchen, um den Flüchtlingen aus der Ukraine zu helfen eure finanzielle Unterstützung. Mülheimer Bürger verzichtet auf Geschenke zu seiner Pension und bittet stattdessen um Spenden zugunsten der Rolli-Rockers. Der an Krebs erkrankten Sandra ,Mutter von 3 Kindern wird zur Zeit Palliativ betreut.  Tagesmütter aus Mülheim gehen Kooperation mit  den Rolli-Rockers ein. Sprösslings Baby wächst und gedeiht und vieles mehr.

Video 1

 

Video 2

 Auch wir möchten helfen und bekommen ein Ladenlokal auf dem Löhberg 4 in Mülheim Mitte zur Verfügung gestellt ,um hier unsere Hilfe besser zu koordinieren und anzubieten . Erst mal steht die Hilfe im Vordergrund daher werden wir erst nach und nach unseren neuen laden auf Vordermann bringen . Wir freuen uns weiterhin eure vielen spenden natürlich wie gewohnt im unseren bisherigen landen auf der Sandstr.21 anzunehmen aber natürlich auch im neuem laden Löhberg 4.Durch die Ukraine Hilfe haben wir auch beschlossen mit der  Kleiderkammer des Vereins auf dem Löhberg um zu ziehen um da wie gewohnt allen die Kleidung weiterhin an zu bieten.

 

 

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.