Weihnachtsbesuch 2016 in den Kinderkliniken

Auch in diesem Jahr (2016) haben wir die Kinderkliniken in Oberhausen, Essen und Duisburg besucht, um den Kindern ein Lächeln und ein wenig Zuversicht zu vermitteln. Wir konnten über 100 Kinder überraschen und beschenken. Der Dank der Kinder waren Augenblicke des Zufriedenseins. Auch ein Lächeln konnten wir den Kindern entlocken. Wir sind mehr als Dankbar … weiterlesen

Auto für todkranke Mutter

Er wollte ihr ein neues Auto finanzieren, dann sprang der Sponsor plötzlich ab. Noch gestern sah es so aus, als würde die krebskranke Michaela Horst aus Duisburg ab nächsten Mittwoch ohne Auto dastehen. Denn dann läuft der TÜV ihres alten Opel Kadett ab. Doch die fünffache Mama braucht dringend einen neuen Wagen, damit sie Arzttermine … weiterlesen

Flucht vor Gewalttätigen Familienvater

Familie mit drei Kindern bat uns  dringend um Hilfe! Nur mit dem was sie am Leib hatten mußten sie vor ihren gewaltsamen Ehemann und Vater ins Frauenhaus flüchten. Schnelle und unbürokratische Hilfe haben wir sofort eingeleitet und konnten der Mutter und ihren Sprösslingen: Kleidung, Spielzeug und Geld für neue Unterwäsche übergeben. Natürlich werden wir die … weiterlesen

Marys Traum wurde Realität !

  Die 12 Jährige Mary ist schwerstbehindert (Gendefekt mit künstlicher Beatmung). Sie strahlt den ganzen Tag und freut sich des Lebens. Als wir den ersten Kontakt mit Mary durch ihre Pflegemutter hergestellt hatten und sie uns erzählte, was  Marys Traum ist (Mary wollte den Elefanten ganz ganz nah sein und wenn es möglich ist sogar berühren), war es für uns … weiterlesen

Tinas letzter Urlaub mit ihrer ALS kranken Mutter

Das Schicksal der kleinen Maus und die schwere Krankheit ihrer allein erziehenden Mutter haben uns erschauern lassen. Tina ist 5 Jahre alt und hat in ihren jungen Jahren leider schon viel Leid sehen müssen. Ihre Mutter Silvia ist kurz nach ihrer Geburt an der unheilbaren Krankheit „ALS“ erkrankt: Die Krankheit von ihr ist leider schon … weiterlesen

Es geht um die kleine Jülide (8Jahre), die an einer sehr schlimmen Form der Epilepsie erkrankt ist.

Rolli-Rockers-Sprösslinge e.V. beteiligen sich mit 2000 Euro um Jülide zu Helfen Um der kleinen Jülide das tägliche Leben zu erleichtern und sie vor ihren Epilepsie-Anfällen zu warnen, wird für Jülide ein Therapiehund ausgebildet. Die Ausbildung übernimmt Filiz Erfurt. Sie ist die 1. Vorsitzende von dem gemeinnützigen Verein filiz-rollidogs. e.V.. Der Verein wurde im Dezember 2011 gegründet. Seit … weiterlesen

Celina ist krank, aber ihre Lebenslust war und ist ungebrochen.

Die Mutter der 11 Jährigen Celina fragte uns nach Hilfe. Nachdem wir uns mit der Familie getroffen hatten, war uns sofort klar das wir nicht nur mit Ratschlägen helfen, sondern auch Taten folgen lassen würden. Sofort spendeten wir 2000 Euro um den Traum von Celina wahr werden zu lassen. (siehe Video)   Wir freuen uns, … weiterlesen

Hilfe für den schwererkrankten Jannis: Jannis Herzenswunsch – Das Liegerad

Sein Lebenstraum ist es ein Liegerad zu bekommen, das auf seine Behinderung (inoperablen Gehirnmissbildung am Hirnstamm) speziell angefertigt ist und er seine Freizeit mit seiner Mutter oder mit seinen Freunden an der frischen Luft verbringen zu können. Rolli-Rockers- Spröslinge e.V. und radweg.com haben die Kosten für das ICE Sprint übernommen und ICLETTA hat Zubehör gesponsert. … weiterlesen